Startseite

Hier wird Milch zum Erlebnis! In unserer OM Milcherlebniswelt in Knittelfeld wollen wir Ihnen die vielen Seiten der Milch näher bringen: von der Landwirtschaft über die Sortenvielfalt und Qualitätskontrollen bis hin zur Verarbeitung und zum Käsegenuss.

Entdecken und erleben Sie, was die Milch der Obersteirischen Molkerei so einzigartig macht! Die OM verarbeitet verschiedenste Milchsorten aus 100 % Berggebiet: von der GVO-freien Milch bis hin zur Bio-Heumilch. Erfahren Sie, was eine Kuh täglich leistet und was die Obersteirische Molkerei daraus macht.

Besuchen Sie die neue OM-Milcherlebniswelt und entdecken Sie das vielseitige
„Erlebnis Milch“! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

In Einklang
mit der Natur

Die Obersteirische Molkerei zählt zu den Top 10 Molkereibetrieben Österreichs. Mitten im grünen Herzen der Steiermark werden ca. 160 Mio. kg Milch pro Jahr in Einklang mit der Natur zu hochwertigen Qualitätsprodukten verarbeitet.

Die Rohmilch für die erstklassigen OM-Produkte liefern ca. 1.550 Bergbauern und Bergbäuerinnen aus dem Einzugsgebiet zwischen dem Semmering und der Landesgrenze zu Salzburg.

Die bunte Welt
der Milch

In der OM Milcherlebniswelt entdecken Sie den faszinierenden „Weg der Milch“ von der Kuh bis ins Packerl oder zur Weiterverarbeitung zu Käse und anderen Produkten.

Vom Melken der Kuh geht der Weg der Milch weiter über die sortenreine Anlieferung und die Kontrollen im Labor, die Qualitätsprüfung, das Separieren, Pasteurisieren und Verpacken bzw. die Weiterverarbeitung zu Joghurt, Topfen, Butter oder Käse.

Von ESL
bis Käsekaiser

In der OM-Erlebniswelt erfahren Sie mehr über die einzelnen Verarbeitungsschritte und über Begriffe wie ESL-Milch und schonende Verfahren wie die Mikrofiltration.

Wir zeigen Ihnen außerdem, was Milch für die Gesundheit leisten kann und wie wertvoll die Milch als Lebensmittel im Alltag ist. Weiters erfahren Sie, mit welchen Auszeichnungen und Qualitätsgütesiegeln die Milchprodukte der OM ausgezeichnet wurden.

Ausgezeichnete
Käsespezialitäten

Tauchen Sie ein in die Geheimnisse der Käse­erzeugung! Was passiert mit der Milch bei der Käseherstellung, wie bestimmt man die Sorte und den Fettgehalt und wie lange muss ein Käse reifen? Die Käsespezialitäten der Obersteirischen Molkerei sind eine wahre Gaumenfreude. In jedem Produkt schmeckt man den Einklang mit der Natur: aromatisch, harmonisch, ausgewogen. Die hervorragende Rohmilch und die traditionelle Verarbeitung sorgen für den besonderen Genuss.

Alles rund um die Käsekompetenz und die internationalen Auszeichnungen der Obersteirischen Molkerei erfahren Sie bei der Verkostung vor dem stattlichen Käse­stammbaum, wo Sie die vielen Käsesorten, die Sie in der Milcherlebniswelt kennen lernen, auch gleich genießen können.

 … Eine geführte Tour durch

die OM Milcherlebniswelt!
Tel. 0 35 12/86 100-0

Mo. – Sa., 9.00 – 17.30 Uhr

Eintrittspreise:
6 – 14 Jahre: EUR 5,50
ab 14 Jahren: EUR 11,–